05272018Headline:

District 187: Sin Streets

Werden Sie Teil des Sondereinsatzkommandos oder eines Gangster-Syndikats der Polizei und stürzen Sie sich in die spannende Gefechte aus der Egoperspektive, damit die Straßen von der Stadt unter Ihre Kontrolle gebraucht werden…

In dem Spiel hat sich die Welt von des späten 21. Jahrhunderts zu einem Albtraum für die Menschheit entwickelt. Um zu überleben, ist die Wirtschaft am Boden und versinken mehrmals die verzweifelte Menschen in der Kriminalität. Die mächtige Gangsterclans beherrschen und terrorisieren die Straßen von der Städte, während die große Teile der Regierung und der gesellschaftlichen Elite sich lediglich für ihre eigenen Interessen engagieren und nichts gegen das Elend unternehmen. Während die Hoffnung auf Frieden schwindet, dreht alles sich in dieser dystopischen Welt um Geld und Macht. Sie können in District 187 Partei ergreifen und als das Mitglied einer Gang die Straßen unsicher machen oder den Ganoven als Teil von eines SWAT-Teams Einhalt gebieten.

District 187: Sin Streets ist ein Download Game. Das ist ein klassischer First-Person-Shooter, bei dem Sie in den actiongeladenen Echtzeitkämpfen Ihre Gegner auf den unterschiedlichen 3D-Maps ins Visier nehmen. Dabei reicht die Bandbreite von Levels von einer einfachen Stadt zu Nacht- und Tageszeiten über Lagerhallen bis hin zu einem verrosteten Containerschiff, das auf dem Ozean treibt. Aber nicht lediglich die Maps unterscheiden sich, Sie können zusätzlich in unterschiedlichen Spielmodi gegen die andere Spieler antreten. Zwei Teams treten im klassischen Deathmach gegeneinander an, bis eines die erforderliche Killzahl für Sieg erreicht hat oder die Zeit vorbei ist. In der Regel gewinnt die Spielergruppe, die die meisten Kills verbuchen kann. Während das andere Team genau das verhindern muss, muss ein Team im Bombenmodus hingegen eine Bombe detonieren lassen. Noch warten neben diesen zahlreiche weitere Modi im Spiel, zudem können Sie Ihre eigenen Waffen erwerben, verbessern und nach Ihren Wünschen gestalten.

Recent Articles

Leave a Reply

Submit Comment

countercounter