Gamephilephoto: Ekstase

Gepostet am 27. November 2014 von Minkitink, 0 Kommentare

Oh Mann, das Thema dies Gamephilephoto-Blogprojekts ist diese Woche Ekstase. Und der Artikel soll jugendfrei bleiben. Hm, mal sehen. Ekstatische Höhenflüge habe ich beim Spielen höchst selten. Also müssen wieder mal meine Spielfiguren als Opfer herhalten. Aber die sind ja meistens auch damit beschäftigt die Welt zu retten und haben keine Zeit für so profane Dinge. Immer mit ernstem Gesichtsausdruck ganz der Mission verschrieben … vielleicht sollte ich mal andere Spiele spielen.

Aber gut, da ist ja noch Geralt von Riva, der alles flach legt, was nicht bei drei auf dem Baum ist. Jeder der The Witcher 2 gespielt hat, kennt die Badeszene mit Triss (wer sie nicht kennt, kann das ja mal googeln), bei der sogar die Elfen zu staunen anfangen. Keine Angst, davon werde ich hier aber keinen Screenshot ausstellen. Ich muss auch zugeben, dass ich trotz meiner Faszination für Geralt The Witcher 2 nicht zu Ende gespielt habe. Zu viel Rollenspiel, zu viele Elfen, Drachen und Zauberer, das ist leider nicht so ganz mein Fall.

Trotzdem habe ich hier noch einen schönen Screenshot für diese Woche rausgesucht.

witcher_2_14

Dies ist ein Beitrag zum Blogprojekt Gamephilephoto. Wer mitmachen will schaut einfach mal vorbei.

countercounter